Das Luxusleben der Hollywood-Stars: Cage, der Immobilien-Dealer
Aktualisiert

Das Luxusleben der Hollywood-StarsCage, der Immobilien-Dealer

Hollywood-Star Nicolas Cage (44) will eine weitere Luxusvilla loswerden. Laut dem Onlinedienst «Tmz.com» hat er im September seine Villa im kalifornischen Bel Air für knapp 30 Millionen Dollar auf den Markt gesetzt.

Jetzt kommt noch ein Anwesen mit 12 Schlafzimmern in Newport (Rhode Island) hinzu. Dafür verlangt er nach Angaben der Zeitung «Newport Daily News» 15,9 Millionen Dollar, rund 200 000 Dollar mehr als er vor einem Jahr selbst dafür zahlte. Einer Maklerin zufolge hielt sich Cage mit Ehefrau Alice Kim und Sohn Kal-El kaum in dem riesigen Anwesen auf.

Der Zeitung nach besitzt der Star vierzehn Häuser in fünf Ländern. Im vergangenen Januar schwärmte er von seiner Burg in Nordbayern im Landkreis Amberg-Sulzbach. Er schätze es, etwas aus dem 14. Jahrhundert zu besitzen, sagte er damals. An Geld dürfte es ihm nicht fehlen. Im Juli schaffte es Cage unter die Top Ten auf der «Forbes»-Liste der bestverdienenden Schauspieler in Hollywood. Der «National Treasure: Book of Secrets»-Darsteller verdiente danach von Juni 2007 bis Juni 2008 rund 38 Millionen Dollar.

Deine Meinung