Aktualisiert 13.01.2006 18:45

Cameron und Justin verlobt

Cameron Diaz und Justin Timberlake haben sich nach ihren Skiferien in Colorado heimlich verlobt.

Also doch: Die Schauspielerin und der Popstar werden heiraten, wie der Newsdienst vip.rtl.de berichtet. Die Verlobung sei unspektakulär verlaufen, wie ein Insider berichtet: «Justin kniete nicht einmal hin. Sie redeten einfach davon und meinten dann, okay, lass es uns tun. Er gab ihr keinen Ring und sie trägt noch immer keinen. Aber sie ist völlig aus dem Häuschen und redet ununterbrochen davon.»

Im Gegensatz zu anderen Hollywood-Paaren wie etwa Tom Cruise und Katie Holmes halten sich Diaz und Timberlake zurück, wenn es um die Bekanntgabe von Details ihrer Beziehung geht. Gerüchten zufolge soll die Trauung im Luxushotel «Belle-Epoque Grandhotel du Cap-Ferrat» in Nizza stattfinden: «Justin und Cameron sind daran gewöhnt, im Rampenlicht zu stehen, aber heiraten wollen sie unbedingt unbeobachtet. Sie wussten, wenn sie es in Los Angeles machen würden, würde das einen riesigen Medienauflauf geben, deshalb sind sie ins Ausland gegangen. Nur ihren engsten Freunden und Familienmitgliedern haben sie von der Hochzeit erzählt - aus Angst, dass etwas durchsickern könnte.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.