Aktualisiert

Campbell: «Modeindustrie nicht schuld an Magermodels»

Naomi Campbell hat sich in die Debatte um Magermodels eingeschaltet und behauptet, dass die Modeindustrie keine Schuld daran trägt.

von
wenn

Das Supermodel hat sich zu Wort gemeldet, als es bei der Verleihung der «Elle Style Awards» am 12. Februar 2007 in London zum besten Model gekürt wurde, und will nicht akzeptieren, dass superdünne Models das Ergebnis des Drucks sind, der im Geschäft herrscht.

Campbell: «Man kann die Industrie nicht für eine psychologische Krankheit verantwortlich machen. Das ist eine Krankheit, wie Alkohol oder Drogen, und die Industrie trifft keine Schuld.» Über die Tatsache, dass die Modeindustrie nach extrem dünnen Models verlangt, hat Campbell kein Wort gesagt.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.