Aktualisiert 23.06.2015 18:45

RadCancellara verteidigt Titel im Zeitfahren nicht

Fabian Cancellara (34) verzichtet am Mittwoch auf einen Start an den Schweizer Meisterschaften im Zeitfahren in Châlet-à-Gobet ob Lausanne.

Der Berner will seine Kräfte schonen, nachdem ihm die am vergangenen Sonntag zu Ende gegangene Tour de Suisse mehr zugesetzt hat als erwartet. Der vierfache Weltmeister und Olympiasieger 2008 im Zeitfahren war im Vorfeld der Schweizer Rundfahrt an einer Angina erkrankt.

Das Management vom Team Trek bestätigt hingegen Cancellaras Teilnahme an den Schweizer Strassenmeisterschaften vom Sonntag in Steinmaur und insbesondere an der Tour de France. Cancellara wird die Tour heuer zum zehnten Mal bestreiten.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.