Aktualisiert 14.07.2012 17:20

Probleme bei RadioShack

Cancellara wartet offenbar auf seinen Lohn

Das RadioShack-Team von Fabian Cancellara soll sich in finanziellen Nöten befinden. Der Schweizer sowie die Gebrüder Schleck haben sich über fehlende Lohnzahlungen beschwert.

von
als

Fabian Cancellaras Rennstall RadioShack sieht sich nach den Turbulenzen um Teamchef Johan Bruyneel auch mit immer mehr Spekulationen über gröbere finanzielle Schwierigkeiten konfrontiert.

Gerüchte zu einem baldigen Kollaps hat die Equipe nun in einer offiziellen Mitteilung zurückgewiesen: «Wir bestreiten, dass es ein Szenario gibt, das als Zusammenbruch oder Insolvenz interpretiert werden kann», liess das von der Leopard SA geführte Team verlauten. Es heisst seit geraumer Zeit, dass Mäzen Flavio Becca in Geldnöten stecke.

Das Team scheint dennoch in gröberen finanziellen Schwierigkeiten zu befinden, als die Verantwortlichen zugeben wollen. Gemäss der «Süddeutschen Zeitung» sollen sich Andy und Frank Schleck zusammen mit Cancellara beim Weltverband UCI über fehlende Lohnzahlungen beschwert haben. Der Berner erhielt sein Gehalt bisher zweimal deutlich verspätet. Verspäteter Gehaltseingang soll bei vielen der rund 80 Teamangestellten die Regel sein. (als/si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.