Virusvariante Omikron – Wurdest du bei der Rückkehr von der Quarantäne überrascht?
Publiziert

Virusvariante OmikronWurdest du bei der Rückkehr von der Quarantäne überrascht?

Grossbritannien, Niederlande, Israel, Dänemark: Wegen der neuen Corona-Mutation Omikron hat der Bund wieder eine Quarantäneliste erlassen. Bist du von den neuen Regeln betroffen?

1 / 3
Eine neue Virusvariante, die in Südafrika aufgetaucht ist, beunruhigt Forscher.

Eine neue Virusvariante, die in Südafrika aufgetaucht ist, beunruhigt Forscher.

Unsplash
Einige Länder haben den Flugverkehr nach Südafrika bereits eingestellt, andere könnten folgen.

Einige Länder haben den Flugverkehr nach Südafrika bereits eingestellt, andere könnten folgen.

Unsplash
Hast du eine Reise nach Südafrika geplant, die jetzt nicht stattfinden kann? Erzähle uns davon im Formular!

Hast du eine Reise nach Südafrika geplant, die jetzt nicht stattfinden kann? Erzähle uns davon im Formular!

Unsplash

Aus Sorge vor der neuen Corona-Variante B.1.1.529 hat die Schweiz Direktflüge aus dem südlichen Afrika verboten. Darunter fallen Botswana, Eswatini, Lesotho, Mosambik, Namibia, Simbabwe und Südafrika. Und er hat die Quarantäneliste zurückgebracht. Wer aus einem Gebiet einreist, das auf der Liste der Länder mit einer besorgniserregenden Virusvariante steht, muss für zehn Tage in Quarantäne und sich nach der Rückkehr noch einmal einem PCR-Test unterziehen. Auf der Liste stehen immer mehr Staaten, etwa Ägypten, Israel, Niederlande, das Vereinigte Königreich oder neu auch Dänemark.

Haben dich die neuen Einreisebestimmungen auf einem Weekend-Trip oder in den Ferien auf dem falschen Fuss erwischt? Wie gehst du damit um? Erzähl uns davon im Formular unten!

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(20min)

Deine Meinung