Grösster mobiler Baukran: Captain Moser steuert «Moby Dick»
Aktualisiert

Grösster mobiler BaukranCaptain Moser steuert «Moby Dick»

Kranführer Alfred Moser ist höchst konzentriert, wenn er von der Nydeggbrücke aus «Moby Dick», den grössten mobilen Baukran der Region, steuert: «Von hier aus ist die Übersicht optimal.»

Am Dienstag wurden 18 Elemente für das 55 Meter lange Geländer am Aareufer des Bärenparks geliefert. «Mit dem 60-Meter-Ausleger können wir pro Ladung 1,7 Tonnen ­heben», so Moser.

Deine Meinung