Carkontrolle: Mit defektem Gaspedal auf der Autobahn
Aktualisiert

Carkontrolle: Mit defektem Gaspedal auf der Autobahn

Die Kantonspolizei Zürich und das Grenzwachtkorps haben gestern Nachmittag auf der Autobahn A1 Reisecars kontrolliert - und stellten erschreckende Mängel fest.

Bei einem Car klemmte das Gaspedal, so dass es jeweils von Hand zurückgezogen werden musste. Der Chauffeur konnte die Fahrt erst nach einer Notreparatur vor Ort fortsetzen, wie die Kapo am Freitag mitteilte.

Bei zwei Fahrzeugen musste unerlaubtes Ladegut ausgeladen werden. Es waren dies unter anderem ein Roller und ein Rasenmäher.

Nebst Übertretungen der Verordnung der Arbeits- und Ruhezeit wurden auch Verstösse gegen das Personenbeförderungsgesetz geahndet.

(sda)

Deine Meinung