Carmen-Mania: Sevelen feiert seinen Star
Aktualisiert

Carmen-Mania: Sevelen feiert seinen Star

Ein Dorf feiert seine First Lady: Ganz Sevelen war im Ausnahmezustand, als «üsseri Carmen» der Heimat einen Kurzbesuch abstattete.

Sevelen SG gestern Morgen kurz nach 10 Uhr: Am Dorfrand landete ein Helikopter aus Zürich. Mit an Bord: Carmen Fenk (25) – der erste Schweizer MusicStar. Rund 1000 Leute, darunter viele jugendliche Fans, wollten ihrer bekanntesten Bürgerin zum Titel gratulieren, Blumen überreichen und sich ein Autogramm sichern. «Dieser warme, herzliche Empfang freut mich riesig», sagte Carmen, die nun von Termin zu Termin rast.

Im Werkhof Almeisli liess die Bevölkerung Carmen hochleben. An selber Stätte ging schon wenige Stunden zuvor die Post ab. Am Samstagabend verfolgten 650 Leute vor einer Grossleinwand die Finalsendung. «Es war der absolute Wahnsinn. Der Werkhof platzte aus allen Nähten und wir mussten gar Leute abweisen», erzählt Feuerwehr-Kommandant Erwin Müller.

Am Mittag flog der MusicStar zurück nach Zürich. Erst am kommenden Samstag gibts in «Carmen-City» das nächste Wiedersehen. Dann findet unter dem Titel «Homecomingday» der offizielle Empfang statt. Ob Carmen zur Ehrenbürgerin von Sevelen ernannt wird? Gemeindeamman Hans Leuener hält sich diesbezüglich bedeckt, meint aber: «Wir haben für Carmen sicher noch eine Überraschung parat.»

Thomas Kramer

User: Carmen ist die Richtige

20 Minuten fragte die User von www.20min.ch, ob Carmen für sie die richtige «MusicStar»-Gewinnerin ist. Knapp zwei Drittel, nämlich 68 Prozent, halten Carmen für die richtige Siegerin. Insgesamt nahmen 1344 User teil.

Wieder Quotenknüller

1,56 Millionen Zuschauer verfolgten die Entscheidungssendung des «MusicStar»-Finals. Damit gehört die Castingshow zu den zehn erfolgreichsten SF-DRS-Sendungen seit Beginn der Messungen 1985. «MusicStar» sahen mehr Schweizer als den WM-Final 2002 (1,24 Mio.) oder das erste «Benissimo» 1992 (1,456 Mio.). Strassenfeger wie «Teleboy» (bis 3 Mio.) bleiben aber unerreicht.

Deine Meinung