Aktualisiert 15.12.2010 06:42

TriathlonCaroline Steffen beschliesst Ironman-Ranking 2010 als Nummer 1

Caroline Steffen beschliesst die am 1. September lancierte Weltrangliste für Halb-Ironman und Ironman-Triathletinnen in diesem Jahr auf Platz 1.

Steffen führt das sogenannte "Kona Pro Ranking" dank Rang 2 an der Ironman-WM in Hawaii sowie ihrem letzten Sieg am 70.3 Ironman Laguna Phuket (Thai) vor eineinhalb Wochen mit 90 Punkten Vorsprung auf die 70.3-Weltmeisterin Leanda Cave (Gb/70.3) an.

Die 32-jährige Bernerin mit australischem Wohnsitz feierte im auslaufenden Jahr unter anderem bei vier Starts insgesamt vier Siege über die 70.3-Distanz. Platz 3 bei den Frauen belegt Ironman-Weltmeisterin Mirinda Carfrae (Au) mit bereits 400 Punkten Rückstand auf Steffen. Bei den Männern führt Ironman-Weltmeister Chris McCormack (Au/6000) vor den beiden Deutschen Andreas Raelert (5400/Ironman-WM-Zweiter) und Timo Bracht (5300/Ironman-WM-Sechster und Gewinner Ironman Arizona).

Die besten 40 männlichen und 25 weiblichen Athleten im "Kona Pro Ranking" sind per 31. Juli 2011 für die Ironman-WM auf Hawaii qualifiziert. Die restlichen 10 beziehungsweise 5 Frauen-Plätze werden am 31. August an weitere 10 Männer und 5 Frauen vergeben. Nicht in Anspruch genommene Hawaii-Slots werden an den nächstklassierten Athleten weitergegeben.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.