Rad: CAS-Entscheid im Dopingfall Petacchi vertagt
Aktualisiert

RadCAS-Entscheid im Dopingfall Petacchi vertagt

Der Entscheid über eine mögliche Dopingsperre gegen den italienischen Sprinter Alessandro Petacchi ist vertagt worden.

Nach einer langen Anhörung vor dem Sportgerichtshof CAS in Lausanne soll das Urteil laut Petacchis Milram-Rennstall in drei bis vier Wochen verkündet werden. Petacchi hatte im Mai 2007 beim Giro d'Italia den erlaubten Grenzwert des Anti-Asthma-Medikaments Salbutamol deutlich überschritten und war in erster Instanz freigesprochen worden.

(si)

Deine Meinung