Aktualisiert 24.02.2014 11:00

Neue Acts bestätigt

Casper und Milky Chance an den SMAs

Zwei Top-Acts aus Deutschland werden das Hallenstadion am 7. März bei den Swiss Music Awards zum Kochen bringen.

Am 7. März gehen die siebten Swiss Music Awards im Hallenstadion über die Bühne. Kurz vor dem grossen Abend konnten die Organisatoren zwei weitere Top-Acts verpflichten. Rapper Casper und das Duo Milky Chance werden dem Publikum beim wichtigsten Schweizer Musikpreis einheizen.

Noch bevor es ihn weiter zu seinem ausverkauften Konzert im Komplex 457 in Zürich zieht, spielt der momentan wohl erfolgreichste deutsche Rapper Casper einen seiner Hits aus «Hinterland» – dem Album, das in Deutschland und Österreich Platz 1, in der Schweiz Platz 3 belegte.

Milky Chance kommen wie Casper aus Deutschland, spielen ebenfalls am ausverkauften Openair St. Gallen und mischten in den Hitparaden verschiedenster Länder auf den vordersten Rängen mit – in der Schweiz waren sie mit ihrem Überhit «Stolen Dance» vier Wochen auf Platz eins der Single-Charts. Sind die Konzerte in Zürich und Bern von nächster Woche bereits ausverkauft, gibt es die beiden noch ein letztes Mal an den SMAs zu sehen, bevor sie mit ihrer Tour nach Österreich weiterziehen.

Neben den neu verpflicheten Künstlern werden auch Gotthard, Sunrise Avenue, Bastian Baker und John Newman auf der Bühne stehen.

Erstmals wird der wichtigste Musikpreis der Schweiz an einem öffentlichen Anlass verliehen. Musikfans können live dabei sein und sich regulär ein Ticket für den Event kaufen. Karten gibt es auf ticketcorner.ch.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.