Arsenal oder Chelsea?: Cech irrt sich in der Garderobentür
Aktualisiert

Arsenal oder Chelsea?Cech irrt sich in der Garderobentür

Petr Cech kehrt mit Arsenal an die Stamford Bridge zurück. Prompt steuert der ehemalige Chelsea-Goalie auf die falsche Garderobe zu.

von
als

Die Rückkehr an eine alte Wirkungsstätte ist immer speziell, oftmals emotional und im Falle von Petr Cech seit Samstag mit einem Lacher verbunden. Bei der Ankunft in seinem alten Zuhause wollte sich der Torhüter von Arsenal in die Garderobe der Blues begeben! Als er die Hand nach dem Türgriff ausstreckte, bemerkte er, dass er den falschen Weg eingeschlagen hatte. Er drehte sich blitzschnell um und lief Richtung Gästegarderobe.

Nach der Partie gabs für den 33-jährigen Tschechen dann nichts mehr zu lachen: Er verlor mit Arsenal gegen seinen früheren Arbeitgeber 0:2.

Deine Meinung