23.01.2015 19:21

Rührende Geste

Celtic-Fans jubeln für Bub mit Down-Syndrom

Der kleine Jay Beatty ist Fan von Celtic Glasgow. Der Junge mit Down-Syndrom erlebt bei der Auswärtspartie gegen Hamilton einen ganz speziellen Moment.

von
hua

Die Celtic-Fans jubeln für den kleinen Jay Beatty. <i>(Quelle: YouTube/<a href="https://www.youtube.com/watch?v=NLbNBFOn6yI&x-yt-cl=84411374&x-yt-ts=1421828030" target="_blank">ALXrecords</a>)</i>

Celtic Glasgow ist einer der ganz grossen Klubs in Schottland – neben Stadtrivale Rangers. Kürzlich spielte Celtic in der Scottish Premiership auswärts in Hamilton. Bei der Partie dabei war auch ein kleiner Bub. Er heisst Jay Beatty und ist riesiger Celtic-Fan. Und er hat das Down-Syndrom.

Der Knabe durfte vor der Partie sein Celtic-Team mit einer kurzen Rede motivieren. Danach lief er auf den Platz und durfte vor den anwesenden Celtic-Fans ein Tor schiessen. Und was tun die Supporter: Sie jubeln so laut sie nur können – ein ganz besonderer Moment für den Buben. Und auch die Fans des Gastgebers Hamilton feiern mit dem kleinen Jay.

Auch der zweite Versuch sitzt

Dieser geniesst den Moment sichtlich, heizt die Zuschauer auf, diese singen sogar seinen Namen. Und sie singen, er solle einen zweiten Schuss wagen. Dieses Mal steht ein Herr mit Mantel ins Tor, doch Jay verwandelt den Penalty aus 5 Metern sicher. Jay jubelt wie ein Grosser.

Sein Vater Martin, der das Video aufgenommen hat, ist extrem gerührt von der Geste der Celtic-Fans. «Wenn das ganze Stadion inklusive der Hamilton-Fans den Namen deines Sohnes singt, dann bleibt dir das ein Leben lang. Ich werde das nie vergessen und kann euch nicht genug dafür danken.» Ein sensationeller Moment für den kleinen Jay – wir sind auch schon riesige Fans. Der 2:0-Sieg von Glasgow in Hamilton kann da nur als nebensächlich bezeichnet werden.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.