Aktualisiert 27.10.2009 19:51

Wieder in BetriebCern: LHC wieder aktiv

In aller Stille hat das Cern letzten Freitag mit ersten Tests im Teilchenbeschleuniger LHC begonnen. Ursprünglich hätten diese im August stattfinden sollen, konnten wegen Va­­kuumlecks jedoch nicht durchgeführt werden.

von
gsc

Geplant ist nun, Mitte November den Strahl einzuleiten und zum Jahreswechsel mit den Experimenten zu beginnen. Dann wäre man wieder auf dem gleichen Stand wie Anfang September 2008, als das Cern den LHC in Betrieb nahm. Nach nur zehn Betriebstagen musste er damals jedoch wegen einer Panne im Kühlsystem wieder abgeschaltet werden. Mit dem LHC werden auch die Kritiker wieder aktiv, die diesen für hochgefährlich halten: Die Wissenschafter-Vereinigung LHC-Kritik plant, bei den Vereinten Nationen eine Menschenrechtsklage einzureichen, worin sie eine externe Risikoprüfung fordert.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.