Aktualisiert 04.05.2006 21:54

Chaoten sollen gebremst werden

Der Ruswiler Gemeinderat will stärker gegen jugendliche Chaoten vorgehen.

Dies, nachdem es in den letzten Wochen vermehrt zu Vandalismus und Nachtruhestörungen gekommen ist. In einigen Fällen wurde Anzeige erstattet, die Polizei wird zudem ihre Kontrollen verstärken. Da die Täter laut Zeugen meist alkoholisiert waren, wurden Eltern und Organisatoren von Anlässen aufgefordert, ihre Verantwortung besser wahrzunehmen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.