Aktualisiert 16.05.2010 21:06

Dübendorf ZHChaoten zünden Baubagger an

Unbekannte Vandalen haben gestern gegen 4 Uhr morgens am Bahndammweg in Dübendorf einen Baubagger abgefackelt.

Die Stadtfeuerwehr rückte zwar unverzüglich an, konnte aber nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug praktisch komplett niederbrannte. Beim Feuer entstand ein Sachschaden von über 50 000 Franken. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Kantonspolizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung. (20 Minuten)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.