Eishockey: Charlie Cook von Langnau nach Hamburg

Aktualisiert

EishockeyCharlie Cook von Langnau nach Hamburg

Der Amerikaner Charlie Cook wechselt zu den Hamburg Freezers. Bisher hat der Verteidiger für Langnau gespielt.

Der amerikanische Verteidiger Charlie Cook (28) wechselt nach Ablauf seines Vertrags mit den SCL Tigers zum DEL-Verein Hamburg Freezers. Cook kam während seines knapp zweimonatigen Gastspiels im Emmental zu acht Einsätzen. (si)

Deine Meinung