Chef-Sache
Aktualisiert

Chef-Sache

Hier sitzt der Chef. Oder zumindest der Abteilungsleiter. Auf jeden Fall eine sehr wichtige Person, denn: Schon ein klitzekleiner Kratzer oder Kaffee-Kleckser würde das kostbare Leder vermutlich ruinieren. Und wer könnte sich ein solches Malheur am ehesten leisten? Bestimmt nicht der Lehrling. Darum darf sich auf dem luxuriösen Lehnsessel namens Gispen nur der Big Boss niederlassen. Noch schnell eine Zigarre in den Mund, saure Miene aufgesetzt und – schwups – ist das Klischee vom einflussreichen Geldscheffler perfekt.

Info

Der Gispen 412 GE kostet im Mobitare 3075 Franken.

Deine Meinung