Chelsea bleibt an ManU dran
Aktualisiert

Chelsea bleibt an ManU dran

Chelsea hat im Kampf um die Meisterschaft wieder mit Manchester United auf 84 Punkte gleichgezogen und die Chance auf den Titel gewahrt. In der vorletzten Runde gewannen die Londoner auswärts bei Newcastle United 2:0.

Die Entscheidung in der Meisterschaft fällt nun am kommenden Sonntag. Chelsea muss das Heimspiel gegen die Bolton Wanderers gewinnen und auf Schützenhilfe von Wigan Athletic hoffen, das ManU empfängt. Manchester, das den 17. Meistertitel anstrebt, hat die klar bessere Tordifferenz (&56) gegenüber Chelsea (&39). Nur Punktverluste Manchesters würde den Blues noch zum Titel verhelfen.

Michael Ballack (61.) erzielte mit einem Kopfball nach einer Freistossflanke von Stürmerstar Didier Drogba das 1:0 im ausverkauften St. James' Park in Newcastle. Für die Entscheidung sorgte Frankreichs Internationaler Florent Malouda (82.).

Newcastle United - Chelsea 0:2 (0:0)

St. James's Park. - 52 305 Zuschauer.

Tore: 61. Ballack 0:1. 82. Malouda 0:2.

(si)

Deine Meinung