Premier-League: Chelsea gewinnt erneut nach Rückstand
Aktualisiert

Premier-LeagueChelsea gewinnt erneut nach Rückstand

Der FC Chelsea kam in der 2. Premier-League-Runde zum zweiten Sieg.

Nach einem 0:1-Pausenrückstand sorgten die Mittelfeldspieler Michael Ballack, Frank Lampard und Deco für die Wende.

Bereits zum Meisterschaftsauftakt am Samstag hatten die Londoner nach einem Rückstand noch gewonnen.

Sunderland - Chelsea 1:3 (1:0).

Tore: 18. Bent 1:0. 52. Ballack 1:1. 61. Lampard (Penalty) 1:2. 70. Deco 1:3.

Wigan - Wolverhampton 0:1 (0:1).

Tor: 6. Keogh 0:1.

Rangliste:

1. Chelsea 2/6.

2. Arsenal 1/3 (6:1).

3. Manchester City 1/3 (2:0), Stoke City 1/3 (2:0) und West Ham United 1/3 (2:0).

6. Tottenham Hotspur 1/3 (2:1).

7. Fulham 1/3 (1:0) und Manchester United 1/3 (1:0).

9. Wigan Athletic 2/3 (2:1).

10. Sunderland 2/3 (2:3).

11. Wolverhampton Wanderers 2/3 (1:2).

12. Hull City 1/0 (1:2) und Liverpool 1/0 (1:2).

14. Birmingham City 1/0 (0:1), Bolton Wanderers 1/0 (0:1) und Portsmouth 1/0 (0:1).

17. Aston Villa 1/0 (0:2), Blackburn Rovers 1/0 (0:2) und Burnley 1/0 (0:2).

20. Everton 1/0 (1:6).

(si)

Deine Meinung