Aktualisiert 25.12.2006 08:53

Chelsea will Millionen-Transfers bremsen

Der englische Meister Chelsea will in Zukunft vermehrt auf die eigene Jugend setzen. "Unsere Strategie ist es, Talente aus unserer Akademie rauszubringen", sagte Klubbesitzer Roman Abramowitsch gegenüber dem "Observer".

Der russische Öl-Milliardär will dadurch die Transferausgaben senken. Allein im letzten Sommer gab Chelsea über 80 Millionen Euro für Neuverpflichtungen aus.

Ramón Diaz neuer Trainer bei San Lorenzo

Ramón Diaz (47) wird neuer Trainer beim argentinischen Erstligisten San Lorenzo. Der 24-fache Ex-Internationale unterschrieb einen Einjahresvertrag und tritt die Nachfolge von Oscar Ruggeri an. Diaz trainierte zuletzt in England Oxford United (4. Division).

Während seiner aktiven Karriere spielte Diaz unter anderen bei Monaco und River Plate und wurde 1979 an der Seite von Diego Maradona Juniorenweltmeister. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.