Cheney will wieder Vizepräsident werden
Aktualisiert

Cheney will wieder Vizepräsident werden

US-Vize-Präsident Dick Cheney wird auch bei der Präsidentschaftswahl am 2. November an der Seite von Präsident George W. Bush antreten.

Der Präsident habe ihn gefragt und er habe zugesagt, sagte Cheney in einem CNN-Interview.

Cheney entkräftete damit Spekulationen, denen zufolge Bush ihn ersetzen wolle. Der Vizepräsident gilt als umstritten, vor allem, weil der Konzern Halliburton, dessen Chef Cheney bis 2000 war, zahlreiche lukrative Verträge im Nachkriegs-Irak erhalten hatte. (sda)

Deine Meinung