Aktualisiert 11.01.2010 22:01

Fussball

Cheyrou und Inamoto verlassen Rennes

Zwei klangvolle Namen verlassen Rennes und die Ligue 1.

Der frühere Liverpool-Mittelfeldspieler Bruno Cheyrou (31) wechselt nach Zypern zum letztjährigen Champions-League-Teilnehmer Anorthosis Famagusta, während der Japaner Junichi Inamoto (30/ex Arsenal, Fulham und Frankfurt) in seine Heimat zu Kawasaki Frontale zurückkehrt. Beide wurden bei Rennes zuletzt nur selten eingesetzt.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.