Challenge League: Chiasso siegt dank Magnettis Doppelschlag

Aktualisiert

Challenge LeagueChiasso siegt dank Magnettis Doppelschlag

Chiasso kam dank eines Doppelschlags des Spaniers Gaston Orlando Magnetti nach einem 0:1-Rückstand noch zu einem 2:1-Heimsieg über Kriens.

Magnetti erzielte in der 78. Minute das 1:1. Drei Minuten später sorgte er auch für den verdienten Siegtreffer der Gastgeber.

Kriens erlitt damit die zweite Niederlage im zweiten Spiel nach der 2:4-Auftaktniederlage vor eigenem Publikum gegen Biel. Da in der laufenden Spielzeit der Challenge League sechs Teams absteigen, befinden sich die Luzerner bereits mitten im Abstiegskampf.

Chiasso - Kriens 2:1 (0:0)

Comunale. - 680 Zuschauer. - SR Amhof. - Tore: 47. Tadic 0:1. 78. Magnetti 1:1. 82. Magnetti 2:1. (si)

Deine Meinung