Rezept: Chicken-Limonen-Piccata
Aktualisiert

RezeptChicken-Limonen-Piccata

20 Minuten week präsentiert alle zwei Wochen ein Rezept von www.waskochen.ch

Zutaten für 4 Personen

600 g Pouletbrust

4 Eier

2 Limonen

60 g Mehl

1 dl Milch

1 dl Rahm

Erdnussöl

Salz

Pfeffer

Zubereitung

1. Teig anrühren: Eier verquirlen und Mehl daruntermischen. Milch dazugiessen. Alles zu einem feinen, flüssigen Teig verrühren. Schale einer Limone dazuraffeln. 1 EL Öl dazugeben und mit Salz würzen.

2. Poulet in mundgerechte Würfel schneiden. Mit dem Teig vermischen.

30 Minuten ruhen lassen.

3. 2 EL Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Pouletwürfel portionenweise anbraten — je ca. 4 Minuten (das Fleisch darf noch etwas rosa sein). Falls Teig übrig bleibt, kann man auch diesen anbraten und unters Poulet mischen.

4. Alle vorgebratenen Pouletwürfel in die Bratpfanne geben und nochmal ca. 4 Minuten braten.

5. Den Saft von 2 Limonen dazupressen. (Nach Belieben zusätzlich die Schale der zweiten Limone.) Hitze reduzieren.

6. 1 dl Rahm dazugiessen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Servieren.

Dazu passen: Spätzli oder Reis.

Deine Meinung