Fussball: Chiles Torhüter verletzt
Aktualisiert

FussballChiles Torhüter verletzt

Glück im Unglück für Chiles Captain Claudio Bravo: Der 26- jährige Nationaltorhüter zog sich am Samstag bei der 0:2-Niederlage seines Vereins Real Sociedad gegen Cordoba in der spanischen Segunda División eine Bänderverletzung im rechten Knie zu.

Diese erwies sich als weniger gravierend als zunächst angenommen. Bravo fällt rund drei Wochen aus.

Deine Meinung