China produziert mehr Autos als Deutschland
Aktualisiert

China produziert mehr Autos als Deutschland

Das Reich der Mitte ist auf dem Weg an die Autobauer-Spize. China überholt Deutschland im laufenden Jahr bei der Autoproduktion.

Im ersten Halbjahr liefen in China 3,6 Millionen Autos vom Band. In Deutschland waren es drei Millionen. Das teilte der Welt-Branchenverband OICA am Montag in Paris mit.

Damit rückte China auf Rang drei hinter den USA (6,1 Mio.) und Japan (5,7 Mio). Weltweit stieg die Autoherstellung im ersten Halbjahr um sechs Prozent auf 35,4 Millionen Fahrzeuge. Besonders stark war das Wachstum in China und Indien mit je 18,5 Prozent und in Südamerika mit 18 Prozent. In der EU nahm die Produktion um 1,5 Prozent zu.

(sda)

Deine Meinung