Aktualisiert 09.12.2008 21:40

«Chinacopy, made in Switzerland»

Die Chinesen kopieren mit Freude westliche Kunst. Der Berner Marc Hauser dreht den Spiess um: Aus Cocktail-Schirmchen gewinnt er chinesische Zeitungs-Schnipsel.

Unter dem Motto «Chinacopy, made in Switzerland» druckt er diese gross auf Leinwände und Schweizer Designobjekte. Sogar Tob­lerone-Verpackungen und ein Snowboard hat er schon bedruckt. Die Unikate werden zusammen mit dem kleinen Muster als Originale angeboten. Im nächsten Jahr wird Hauser Chinacopy in Schanghai und Peking vorstellen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.