Aktualisiert

«Chirac-«Datteln besser als «Bush»-Datteln

Die besten und teuersten Datteln für den diesjährigen islamischen Fastenmonat Ramadan sind auf den Namen Jacques Chirac getauft worden. «Bush»-Datteln sind die schlechtesten.

Wie der Dattel-Grosshändler Rod el Farag am Montag sagte, trägt die beste Dattelsorte auf den Kairoer Märkten den Namen des französischen Präsidenten, um seine Position gegenüber der arabischen Welt zu würdigen.

«Die Araber sehen in Präsident Chiracs Position zum Thema Irak und der palästinensischen Sache die moderateste Haltung», sagte Farag. Frankreich habe sich gegen die «amerikanische Supermacht» gestellt. Das Kilo «Chirac»-Datteln kostet umgerechnet rund drei Euro.

Die zweitbeste Dattel-Sorte heisst dieses Jahr «Arafat». Die schlechtesten Sorten sind die «Scharon»- und «Bush»-Datteln, die es schon für rund zehn Cent pro Kilo gibt.

Nach moslemischem Glauben unterbrach der Prophet Mohammed während des Ramadans sein Fasten nach Sonnenuntergang, indem er Datteln ass und Ziegenmilch trank. Der Fastenmonat Ramadan beginnt Ende Oktober. Während des Ramadans verkaufen die Geschäfte in Kairo Trockenfrüchte und Süsswaren für die nächtliche Fastennahrung. (sda)

Deine Meinung