Aktualisiert 26.07.2014 16:55

Tennis

Chiudinelli gewinnt Doppelturnier

Der Baselbieter Tennisprofi Marco Chiudinelli hat in Astana (Kas) zum zweiten Mal in seiner Karriere die Doppel-Konkurrenz eines Challenger-Turniers gewonnen.

Im Final bezwang er an der Seite von Sergej Bubka, dem Sohn der ukrainischen Stabhochsprung-Legende, 6:3, 6:4 gegen die als Nummer vier gesetzten Taiwaner Chen Ti/Huang Liang-Chi. Seinen bisher einzigen Doppeltitel auf der zweithöchsten Stufe der ATP hatte Chiudinelli vor zwölf Jahren in Buchara (Usb) gewonnen (mit Yves Allegro). Zudem hatte der 32-jährige Davis-Cup-Spieler 2009 in Gstaad ein Turnier der ATP Tour für sich entschieden (mit Michael Lammer). (si)

Fehler gefunden?Jetzt melden.