Aktualisiert 11.06.2015 13:50

Tennis

Chiudinelli scheitert im Achtelfinal

Der Höhenflug des Schweizers Marco Chiudinelli wird beim Rasenturnier in Rosmalen im Achtelfinal gestoppt. Er verliert gegen Adrian Mannarino in zwei Sätzen.

Nach drei Siegen in der Qualifikation und einem im Hauptfeld – seinem ersten seit Oktober 2012 an den Swiss Indoors – unterlag der 33-jährige Baselbieter dem als Nummer 6 gesetzten Franzosen Mannarino (ATP 32) 3:6, 2:6.

Im ersten Satz musste Chiudinelli (ATP 339) auf dem holländischen Rasen seinen Aufschlag zweimal abgeben. Im zweiten geriet er gleich wieder ins Hintertreffen, ehe er zum 2:3 sein einziges Break schaffte. Danach gewann er allerdings kein Game mehr. Der Linkshänder aus Paris nahm Chiudinelli zum 4:2 und 6:2 noch zweimal den Aufschlag ab. Dennoch wird sich Chiudinelli im ATP-Ranking nächste Woche um rund 50 Positionen verbessern. (si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.