Eishockey: Chomutow in Sibirien entlassen
Aktualisiert

EishockeyChomutow in Sibirien entlassen

Wegen Erfolglosigkeit ist Andrej Chomutow (47) in der russischen Topliga (KHL) als Trainer des sibirischen Klubs Nowosibirsk entlassen worden.

Der langjährige russische Top-Stürmer von Fribourg-Gottéron war 2007 nach Russland zurückgekehrt. In der Schweiz hatte Chomutow zuletzt als Nachwuchstrainer in Lausanne gearbeitet.

(si)

Deine Meinung