Streamingstarts November 2022: Chris Hemsworth testet in «Limitless» seine körperlichen Grenzen aus

Publiziert

Streamingstarts November 2022Chris Hemsworth testet in «Limitless» seine körperlichen Grenzen aus

Der Schauspieler will herausfinden, wie er fit bleiben kann, eine Netflix-Doku über den Mord an Vanessa Guillén – das gibts diese Woche neu auf den Streamingdiensten. 

von
Alisa Fäh

Der Trailer zu «Limitless with Chris Hemsworth».

Disney+

Darum gehts

  • Du hast keinen Durchblick mehr bei all den Streamingdiensten? Hier gibts zwei Tipps für Neuveröffentlichungen dieser Woche.

  • Chris Hemsworth testet aus, wie weit er mit seinem Körper gehen kann.

  • Netflix erzählt in einer Doku den Fall von Vanessa Guillén.

«Limitless with Chris Hemsworth»

Wo liegen die Grenzen des menschlichen Körpers? Wie weit kann man sich selbst pushen? Das will Chris Hemsworth in seiner neuen Dokuserie «Limitless» austesten.

Der 39-Jährige bezeichnet die Sendung ausserdem als einen «Kampf gegen das, was die Zeit uns antun kann» und probiert Wege aus, bis ins Alter möglichst lange fit zu bleiben. 

So geht Drownproofing

Dazu befragt er Expertinnen und Experten und setzt sich extremen Herausforderungen und Stress-Situationen aus: In den sechs Folgen muss er sich unter anderem beim sogenannten Drownproofing behaupten.

Das ist eine Trainingstechnik der Navy Seals, bei der die Hände und Füsse verbunden werden und auf diese Art unter Wasser Aufgaben erfüllt werden müssen. 

Das sind die weiteren Challenges

Ausserdem isst Hemsworth vier Tage lang nichts, muss sich im australischen Outback ganz auf sich selbst gestellt zurechtfinden, hangelt sich an einem freischwebenden Seil hoch, während unter ihm der Abgrund droht und erfährt durch eine Simulation, wie sich das Körpergefühl im Alter verändert.

Chris Hemsworth ist bekannt für seine aussergewöhnliche Fitness: «Trotzdem hat er mit den gleichen Problemen zu kämpfen wie wir alle, das hat etwas sehr Gegensätzliches. Sei es der Stress in seinem Leben oder die Angst vor der Sterblichkeit oder einfach der Prozess des Alterns», sagt der Produzent Arif Nurmohamaed in einem Pressestatement.

«Limitless with Chris Hemsworth» gibts ab dem 16. November auf Disney+.

Wie stehst du zu Extremsportarten?

«I Am Vanessa Guillén»

«Es ist wichtig, Vanessas Geschichte mit der Gesellschaft zu teilen, da sexualisierte Gewalt und die anhaltenden Femizide auf der ganzen Welt mit einem Stigma behaftet sind», sagt Lupe Guillén gegenüber «People».

Das Leben ihrer Schwester Vanessa Guillén veränderte sich, als sie beim Armeestützpunkt Fort Hood stationiert wurde.

Mord und Protestbewegung

2020 vertraute die Soldatin ihrer Familie an, dass sie dort sexualisierte Belästigung erlebt. Kurz darauf verschwand Vanessa Guillén spurlos. Zwei Monate später wurde die Leiche der 20-Jährigen aufgefunden. Wie sich herausstellte, wurde sie von einem Soldaten ermordet. 

Wirst du oder wird jemand, den du kennst, sexuell belästigt?

Hier findest du Hilfe:

Belästigt.ch, Onlineberatung bei sexueller Belästigung am Arbeitsplatz

Verzeichnis von Anlaufstellen

Beratungsstellen der Opferhilfe Schweiz

Der Dokfilm zeigt, wie Guilléns Familie sich im Kampf um Gerechtigkeit dem US-Militär entgegenstellt und dass sich eine Protestbewegung formte: Unter dem Hashtag #IAmVanessaGuillén schildern Betroffene, wie sie in der Armee sexualisierte Gewalt erlebten.

«I Am Vanessa Guillén» gibts ab dem 17. November auf Netflix. 

Der Trailer zu «I Am Vanessa Guillén». 

Netflix

Keine News mehr verpassen

Mit dem täglichen Update bleibst du über deine Lieblingsthemen informiert und verpasst keine News über das aktuelle Weltgeschehen mehr.
Erhalte das Wichtigste kurz und knapp täglich direkt in dein Postfach.

Deine Meinung

0 Kommentare