Aktualisiert 13.11.2007 22:05

Christbaum aus Eggersriet auf dem Klosterplatz

Mit Hilfe eines Kamov-Helikopters wurde gestern Nachmittag der grosse Christbaum auf den St.Galler Klosterplatz geflogen.

Die Tanne ist 3,3 Tonnen schwer und mit 18 Metern rund 2 Meter kleiner als ihre Vorgängerin. Sie stammt aus dem Garten des Hauses von Claudia Schoch

an der Kellerswiesenstrasse in Eggersriet, wie die Staatskanzlei gestern mitteilte. Damit wird bereits zum zehnten Mal vom ersten Adventssonntag bis zum Dreikönigstag auf dem Klosterplatz ein Christbaum für weihnachtliche Stimmung sorgen.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.