Churer Bischof Grab tritt zurück

Aktualisiert

Churer Bischof Grab tritt zurück

Der 77-jährige Bischof Amédée Grab tritt nach achteinhalb Jahren als Oberhirte der Diözese Chur zurück.

Papst Benedikt XVI. hat die vor zwei Jahren eingereichte Demission zu Grabs 75. Geburtstag gestern angenommen, wie das Bistum Chur mitteilte. Grab ist seit August 1998 Churer Bischof. Es ist üblich, dass Bischöfe im Alter von 75 Jahren vom Amt zurücktreten. Den Zeitpunkt des Rücktritts bestimmt aber der Papst.

Deine Meinung