Claudia Schiffer bringt Mädchen zur Welt
Aktualisiert

Claudia Schiffer bringt Mädchen zur Welt

Das in Grossbritannien lebende Super-Model entband nach Angaben einer Sprecherin am Donnerstag in der Londoner Portland Klinik und bekam damit einen sehnlichen Wunsch erfüllt.

Sowohl der Mutter als auch dem 3,2 Kilogramm schweren Neugeborenen gehe es gut, hiess es weiter. Ein Name für die Schwester des knapp zweijährigen Caspar wurde noch nicht genannt.

«Es ist schwierig in Worte zu fassen, wie ich mich fühle. Ich möchte meiner wundervollen Frau Claudia dafür danken, dass sie mir eine ebenso wundervolle Tochter geschenkt hat», sagte Vater und Filmproduzent Matthew Vaughn (33). Claudia und er seien «überglücklich über den neuesten Familienzuwachs».

Nach früheren Berichten hatte sich Schiffer, die ihre Mutterrolle sehr geniessen soll, eine Schwester für Caspar gewünscht. Seit ihrer Heirat im Mai 2002 lebt das deutsche Model überwiegend in England. Die Familie bewohnt dort das 500 Jahre alte Landgut Coldham Hall.

(sda)

Deine Meinung