Aktualisiert 07.06.2006 11:18

Claudia Schiffer ohrfeigt Mann im Restaurant

Nach einer lautstarken Auseinandersetzung soll Supermodel Claudia Schiffer einem Mann in einem New Yorker Restaurant eine Ohrfeige verpasst haben.

Wie die «New York Post» berichtet, war das Model mit Sam Sutton (Inhaber von Seven Jeans), Model Zack Moger und zwei weiblichen Models in der «Buddha Bar» beim Abendessen.

Schiffer und Sutton hatten eine schwerwiegende Auseinandersetzung miteinander. Schiffer stand auf und ohrfeigte einen Mann, der im Restaurant sass. Danach soll Schiffer wütend aus dem Lokal gestürmt sein.

Aus der Meldung der «Times» geht nicht hervor, um welchen Mann es sich handelte und ob dieser direkt an der Auseinandersetzung beteiligt war.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.