Aktualisiert 13.08.2009 07:18

WTA-Turnier in CincinnatiClijsters macht Schnyder fertig

Patty Schnyder vermochte die Belgierin Kim Clijsters bei ihrem Comeback-Turnier nicht zu stoppen. Die Baselbieterin unterlag der früheren Weltranglisten-Ersten in Cincinnati in der zweiten Runde 2:6, 5:7.

Patty Schnyder verlor drei Jahre nach dem letzten Hartplatz- Duell gegen die 26-jährige Belgierin auch das vierte Aufeinandertreffen auf dieser Unterlage. Für Clijsters war es bereits der zweite Sieg gegen eine Top-Twenty-Gegnerin seit ihrer Rückkehr auf die Tour.

Immerhin konnte Schnyder sich gutschreiben lassen, Clijsters im zweiten Satz etwas mehr gefordert zu haben als deren Vorrundengegnerin Marion Bartoli (WTA 13), gegen welche Clijsters locker 6:4, 6:3 gewann. Erst beim Stand von 5:5 setzte sich die Belgierin bei Aufschlag Schnyder durch. Im ersten Satz geschah dies schon nach dem dritten Game.

Clijsters nun gegen die Weltnummer 6

Clijsters (26) war im Mai 2007 zurückgetreten, heiratete kurz darauf den Basketballer Brian Lynch und brachte im Februar 2008 Töchterchen Jada Ellie auf die Welt. Anfang Jahr hatte die einstige Nummer 1 und US-Open-Siegerin von 2005 angekündet, im Sommer auf die Tour zurückzukehren. Clijsters trifft nun auf die Russin Swetlana Kusnezowa, die in der Weltrangliste an Position sechs geführt wird.

(si)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.