Clinton besser als der Teufel
Aktualisiert

Clinton besser als der Teufel

Der erzkonservative republikanische Pastor Jerry Falwell hofft aus wahltaktischen Gründen auf eine Kandidatur von Hillary Clinton bei der Präsidentenwahl in den USA.

Die demokratische Senatorin könne die religiös-konservative Wählerschaft noch besser als der Teufel selbst motivieren, sagte Falwell bei einer Veranstaltung, wie die «Los Angeles Times» am Sonntag berichtete. Luzifer persönlich könnte seine Klientel nicht besser an die Urnen treiben, erklärte Falwell demnach.

Auf dem Treffen von Pastoren und religiösen Aktivisten am Freitag ging es um verschiedene mögliche Präsidentschaftskandidaten der republikanischen Partei. Auf Anfrage der Nachrichtenagentur AP erklärte Falwell später, er habe die frühere First Lady nicht verteufeln wollen. Die Kommentare seien rein ironisch gemeint gewesen. Er warf Clinton vor, das Recht auf Abtreibung zu unterstützen.

Clintons Büro erklärte in einer ersten Reaktion, offenkundig habe die Dämonisierung des politischen Gegners einen neuen Tiefpunkt erreicht. (dapd)

Deine Meinung