Aktualisiert 17.03.2004 07:07

Clintons Haus wird versteigert

Das Haus in Hope im US-Staat Arkansas, in dem Clinton drei Jahre seiner Kindheit verbrachte, steht beim Internet-Auktionshaus eBay zum Verkauf.

Die Gebote stiegen innerhalb einer Woche auf 105.000 Dollar, Stichtag ist der 7. April. Der derzeitige Besitzer hat das Haus zehn Jahre lang gemeinsam mit seiner Mutter bewohnt und sucht jetzt, frisch verheiratet, etwas Grösseres.

Da Clintons Präsidentschaft schon einige Jahre her sei, werde sich vermutlich niemand aus der Gegend für das Gebäude interessieren, begründete Gary Johnson sein Angebot im Internet. Clinton wohnte von 1951-1953 in dem Haus, er war beim Einzug fünf Jahre alt.

Das Haus hat drei Schlafzimmer, ein Ess- und Wohnzimmer, eine Küche und ein Bad. Der damalige Grundriss sei erhalten geblieben, betonte Johnson, lediglich die Böden und Decken in den Zimmern seien erneuert worden. Hätte nicht der Expräsident einmal in dem Gebäude gewohnt, «wäre es wahrscheinlich ein heruntergekommenes kleines Mietshaus aus den späten 40er Jahren». (dapd)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.