Clooney ist kein Stranddieb
Aktualisiert

Clooney ist kein Stranddieb

George Clooney hat seinen Nachbarn im italienischen Laglio einen Brief geschrieben und erklärt, dass er nicht beabsichtigt, ihnen ihren Strand wegzunehmen.

von
wenn

Die Anwohner des Ortes am Comer See waren so sauer, weil Clooney angeblich den Strand gereinigt hat, um ihn zu seinem Privateigentum zu machen, dass sie angefangen haben, aus Protest sein Grundstück zu beschädigen. Der Filmstar hat seine Nachbarn jetzt jedoch beruhigt und erklärt, dass er den Strand für die Allgemeinheit reinigen lassen hat. In einem Brief, den er an den Gemeinderat geschrieben hat, heisst es: «Ich hatte niemals vor, den Strand wegzunehmen und werde es auch nicht tun.»

Deine Meinung