Aktualisiert

Clooney verschafft Viola Davis Traumferien

George Clooney hat seiner Filmpartnerin ein grosszügiges Hochzeitsgeschenk gemacht: Sie darf in seiner italienischen Villa kostenlosen Urlaub machen.

von
wenn

Viola Davis, die mit Clooney in «Solaris» und «Far From Heaven» gespielt hatte, war ganz aufgeregt, als sie unter ihren Hochzeitsgeschenken den Aufenthalt in der italienischen 22-Zimmer-Villa des Schauspielstars am Comer See entdeckt hatte.

Davis: «Mein Ehemann und ich waren für zehn Tage dort und die ganze Zeit haben wir uns angestarrt und gesagt 'Wie sollen wir das anderen Leuten begreiflich machen?' George Clooney hat drei Angestellte, die jeden Tag kochen und sauber machen.

Sie läuten eine Glocke und dann geht man runter in diesen Speisesaal mit seinen hunderten von Weinflaschen und das Essen ist fertig. Die Angestellten machten die köstlichsten italienischen Vier-Gänge-Menüs. Wir wurden total umsorgt. Wir mussten ja nicht einmal eine Zahnbürste mitbringen.»

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.