19.11.2020 16:44

Als DankeschönClooney verteilt 14 Millionen Dollar bar an Freunde

Der Hollywood-Star hat seinen engsten Freunden ein Vermögen geschenkt, das er gut getarnt im Kleinbus durch Los Angeles kutschiert hat.

1 / 7
In Spendierlaune: George Clooney.

In Spendierlaune: George Clooney.

EPA/KIMMO BRANDT
Er beschenkte 14 Freunde mit je einer Million US-Dollar.

Er beschenkte 14 Freunde mit je einer Million US-Dollar.

KEYSTONE/EPA
Wie er in einem Interview mit dem Magazin «GQ» erzählte, wollte er sich vor sieben Jahren mit barer Münze für den langjährigen Beistand bedanken, bevor es zu spät ist

Wie er in einem Interview mit dem Magazin «GQ» erzählte, wollte er sich vor sieben Jahren mit barer Münze für den langjährigen Beistand bedanken, bevor es zu spät ist

KEYSTONE/AP/Alastair Grant

Darum gehts

  • George Clooney schenkte 14 Freunden je eine Million US-Dollar.

  • Das Geld überreichte er persönlich.

  • Mit dem Geld wollte sich der 59-Jährige für ihre Freundschaft bedanken.

Für vierzehn seiner engsten Vertrauten und besten Freunden greift US-Schauspieler George Clooney (59) gerne tief in die eigene Tasche. Wie er in einem Interview mit dem Magazin «GQ» erzählte, wollte er sich vor sieben Jahren mit barer Münze für den langjährigen Beistand bedanken, bevor es zu spät ist: Er verteilte einmal schnell 14 Millionen US-Dollar unter seinen Freundeskreis.

Millionenschwerer Freundschaftsbeweis

«Wir sind uns alle ziemlich nahe und ich dachte mir, wenn ich von einem Bus erfasst werde, sind sie alle im Testament», erklärt Clooney seinen kostspieligen Freundschaftsbeweis. «Also warum zu Geier warte ich darauf, von einem Bus erfasst zu werden?» Ausgerechnet dieses Fahrzeug half ihm im September 2017 dabei, seine kostbare Fracht unbemerkt quer durch Hollywood zu kutschieren.

Clooney kurvt unbemerkt durch Hollywood

Mit einem Kleinbus, getarnt als Blumenlieferant, habe er den Zaster unerkannt von einem Ort abgeholt, der «gigantische Paletten Geld» beherbergt. Anschliessend ging es durch die Strassen von Los Angeles zurück in seine Villa, zu der auch seine Kumpels eingeladen wurden. «Sie halfen mir, wenn ich in den Jahren Hilfe brauchte», erinnert sich der Hollywood-Darling. «Und ich half ihnen, wenn sie in den Jahren Hilfe brauchten.»

Ohne sie hätte er viele Plätze der Welt niemals kennenlernen können, ist sich der Schauspieler sicher und überreichte jedem seiner Kumpanen eine Tasche mit einer Million. Ziemlich grosszügig – vor allem, wenn man bedenkt, dass auch Cindy Crawfords (54) Ehemann Rande Gerber (58) zu Clooneys Freundeskreis zählt: Das Vermögen des Unternehmers wird selbst auf 400 Millionen geschätzt.

Hol dir den People-Push!

Wenn du den People-Push abonnierst, verpasst du nichts mehr aus der Welt der Reichen, Schönen und der Menschen, bei denen nicht ganz klar ist, warum sie eigentlich berühmt sind.

So gehts: Installiere die neuste Version der 20-Minuten-App. Tippe unten rechts auf «Cockpit», dann aufs «Einstellungen»-Zahnrad und schliesslich auf «Push-Mitteilungen». Beim Punkt «Themen» tippst du «People» an – schon läufts.

(heute.at)

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.