Aktualisiert 14.07.2012 21:15

Schwerer UnfallCo-Pilot stirbt bei Rallye in Tschechien

Der tschechische Co-Pilot Bohuslav Ceplecha ist bei der Rallye Bohemia tödlich verunglückt. Der Fahrer des Mitsubishis wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Beim Rallye Bohemia in Tschechien hat sich ein tödlicher Unfall ereignet. Für den 35-jährigen Co-Piloten Bohuslav Ceplecha, einen Einheimischen, kam nach einem Crash jede Hilfe zu spät.

Der Fahrer des Unglücksautos kam glimpflich davon. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Nach der Tragödie wurde die 39. Auflage der Rallye, die nicht zur WM-Serie zählt, abgebrochen. (si)

Rallye-Piloten werden gerettet

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.