Grosser Schaden: Cobra verliert die Bodenhaftung
Aktualisiert

Grosser SchadenCobra verliert die Bodenhaftung

Bei einem Selbstunfall mit einem 44 Jahre alten Oldtimer-Fahrzeug ist auf der Schanfiggerstrasse bei Lüen GR grosser Sachschaden entstanden.

Der Lenker fuhr am Sonntag über eine Welle auf der Fahrbahn, worauf das Fahrzeug die Bodenhaftung verlor. In der Folge schleuderte das Auto und prallte gegen die Leitplanke. Anschliessend wurde der Oldtimer vom Typ Cobra auf die Strasse zurück katapultiert und blieb auf der Gegenfahrbahn stehen. Der Lenker hatte Glück und überstand den Unfall unverletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte.

(sda)

Deine Meinung