125 Jahre: Coca-Cola feiert - und eröffnet ein Museum

Aktualisiert

125 JahreCoca-Cola feiert - und eröffnet ein Museum

Der Getränkegigant Coca-Cola feiert seinen 125. Geburtstag. Zum Jubiläum lanciert der Schweizer Ableger eine Flasche im Look von 1915 und schenkt sich ein Museum.

von
Hans Peter Arnold

Vor 125 Jahren – exakt am 8. Mai 1886 – kreierte der Arzt und Apotheker John S. Pemberton in Atlanta das Rezept eines koffeinhaltigen Sodagetränks. 1915 wird das Ur-Design der Coca-Cola-Flasche kreiert: «Eine Flasche, die jeder erkennt, selbst wenn man sie im Dunkeln fühlt.» So lautete der Auftrag an die Glasmanufaktur.

Für die Gastronomie lanciert Coca-Cola Schweiz nun eine neue Mehrweg-Glasflasche mit dem unverwechselbaren Hüftschwung der Originalflasche von 1915. Das ist nur eine von vielen Überraschungen anlässlich des Doppel-Jubiläums. Schliesslich wird seit 75 Jahren in der Schweiz Coca-Cola getrunken. Im Rahmen des Geburtstags öffnet das Unternehmen in Zürich bis 14. Mai 2011 eine Ausstellung: Im Coca-Cola Anniversary Place können Fans der braunen Brause die Welt von Coca-Cola erkunden und sich auf eine Zeitreise begeben, in der die typische Coca-Cola-Flasche im Mittelpunkt steht.

Das Unternehmen präsentiert die Highlights ihrer 125-jährigen Geschichte in Filmdokumenationen und Werbespots. Jeder Besucher kann eine «Happiness-Video-Botschaft» aufnehmen. Für jede hinterlassene Botschaft spendet Coca-Cola Schweiz einen Beitrag zugunsten des Schweizerischen Roten Kreuzes. Und da wäre noch ein Bistro: «Im Pemberton Pharmacy Bistro lassen wir die Anfangszeiten aufleben – ein idealer Ort seine Lieblings-Coke zu geniessen», erklärt Flavio Calligaris, Chef von Coca-Cola Schweiz.

Coca-Cola Anniversary Place, Bleicherweg 5 in Zürich, täglich offen vom 5. – 14. Mai (10 bis 19 Uhr)

Der Cola- Blindtest

Bekanntheitsgrad von 99 Prozent

Coca-Cola ist eine Marke der Superlativen: Gemäss Agentur Interbrand ist die Marke 70 Milliarden Dollar wert. Der Markennamen hat einen Bekanntheitsgrad von 99 Prozent. Coca Cola Company ist der global umsatzstärkste Getränkekonzern und wird derzeit an der Börse mit 134 Milliarden Franken bewertet.

Das Coca-Cola Imperium

Zum US-Konzern mit Sitz in Atlanta im US-Bundesstaat Georgia gehören neben Coca-Cola und seinen Light- und Zero-Varianten ebenso Sprite, Fanta oder Minute Maid. Insgesamt zählt das Unternehmen rund 500 Marken. Auch Nestlés Eisteemarke Nestea wird in vielen Märkten, darunter die Schweiz, von Coca-Cola abgefüllt. Die Schweizer Traditionsmarke Valser Wasser gehört dem Abfüllbetrieb Coca-Cola HBC. Dieser produziert in Brüttisellen (ZH), Bolligen (BE) und Vals (GR). In der Schweiz beschäftigt Coca-Cola 1100 Mitarbeitende.

Deine Meinung