Coldplays Gratis-Download-Single - ein voller Erfolg
Aktualisiert

Coldplays Gratis-Download-Single - ein voller Erfolg

Die britische Band Coldplay stellte die erste Single-Auskopplung aus ihrem neuen Album vorübergehend als kostenlosen Download zur Verfügung. Mit riesigem Erfolg.

Der Song «Violet Hill» kann seit Dienstag gratis auf der Website der Band heruntergeladen werden. Die Single ist die erste Veröffentlichung aus dem Album «Viva la Vida or Death And All His Friends», das am 12. Juni erscheinen wird.

Und die User liessen sich nicht zweimal bitten: Innerhalb von nur 24 Stunden wurde der Song 600000 Mal runtergeladen. Die Single ist noch bis Dienstag Abend gratis zu holen, danach kommt sie in die digitalen Verkaufsregale des Internets und ist nur noch gegen Entgelt erhältlich.

Auf der Website werden auch die Termine für zwei Gratis-Konzerte genannt: Demnach soll eines am 16. Juni in der Londoner Brixton Academy und eines am 23. Juni im New Yorker Madison Square Garden stattfinden.

Das neue Coldplay-Album umfasst zehn Titel. Sie wurden vom Star- Produzenten Brian Eno produziert, der unter anderem auch mit David Bowie und U2 gearbeitet hat.

Coldplay folgt mit dem Download-Angebot dem Beispiel der britischen Rockband Radiohead, die im Oktober 2007 ihr Album zuerst im Internet veröffentlicht hatte. Die Band hatte ihre Fans aufgefordert, zu bezahlen, was sie möchten. Drei Fünftel der Fans zahlten nichts. (sda)

Deine Meinung