Tod mit 52 Jahren – Comedian Mirco Nontschew hielt sich vor seinem Tod in Klinik auf
Aktualisiert

Tod mit 52 JahrenComedian Mirco Nontschew hielt sich vor seinem Tod in Klinik auf

Grosse Trauer um den deutschen Star-Komiker Mirco Nontschew. Sein Manager bestätigte seinen Tod. Offenbar kämpfte er bereits seit längerem mit gesundheitlichen Problemen.

1 / 6
Comedian Mirco Nontschew stirbt mit 52 Jahren. 

Comedian Mirco Nontschew stirbt mit 52 Jahren.

imago stock&people
Seine Auftritte in der Kult-Sendung «RTL Samstag Nacht» waren beliebt. 

Seine Auftritte in der Kult-Sendung «RTL Samstag Nacht» waren beliebt.

imago images/Eventpress
 Erst vor Kurzem habe Nontschew eine neue Staffel der Sendung «Lol – Last one laughing» abgedreht, die im Frühjahr hätte ausgestrahlt werden sollen.

Erst vor Kurzem habe Nontschew eine neue Staffel der Sendung «Lol – Last one laughing» abgedreht, die im Frühjahr hätte ausgestrahlt werden sollen.

imago stock&people

Darum gehts

  • Seine Auftritte in der Kult-Sendung «RTL Samstag Nacht» waren beliebt.

  • Nun ist der deutsche Komiker Mirco Nontschew überraschend verstorben.

  • Gemäss unbestätigten Angaben litt er seit längerem an gesundheitlichen Problemen.

Die Sendung «RTL Samstag Nacht» machte ihn zur Legende. Nun ist der Comedian Mirco Nontschew verstorben. Das schreibt die «Bild»-Zeitung» am Samstagabend. Erst vor Kurzem habe Nontschew eine neue Staffel der Sendung «Lol – Last one laughing» abgedreht, die im Frühjahr hätte ausgestrahlt werden sollen. Er spielte in diesem Format an der Seite von Hazel Brugger (27) und Michelle Hunziker (44). Auch wirkte Nontschew in seiner Karriere in mehreren Filmen zusammen mit Otto Waalkes (73) mit.

Sein Manager und Freund Bertram Riedel zur «Bild»-Zeitung»: «Wir bestätigen den Tod unseres Freundes und Familienmitglieds. Die Familie bittet um Rücksichtnahme in dieser schweren Zeit.» Der Comedian soll bereits letzte Woche verstorben sein. Am Sonntagmorgen legt die Zeitung nach und vermeldet, dass Nontschew seit längerem mit gesundheitlichen Problemen kämpfte. Insider aus Polizeikreisen geben der «Bild»-Zeitung denn auch an, dass es zurzeit keine Anzeichen für einen Suizid oder ein Fremdeinwirken gäbe. Nontschew soll sich in den Tagen vor seinem Tod in einer Klinik aufgehalten haben.

My 20 Minuten

Als Mitglied wirst du Teil der 20-Minuten-Community und profitierst täglich von tollen Benefits und exklusiven Wettbewerben!

(lea)

Deine Meinung