Aktualisiert 14.08.2005 18:13

«Coming home» für Lexus

Der 30. August 2005 schreibt bei der Toyota Motor Corporation Firmengeschichte. An diesem Tag startet in Japan die Nobelmarke Lexus den Verkauf mit drei Modellreihen und 143 Händlern.

Alle Lexus-Modelle wurden in Japan bisher unter dem Toyota-Label angeboten. 16 Jahre nachdem Lexus aus der Taufe gehoben und (zunächst nur) auf dem US-amerikanischen Markt eingeführt wurde, soll Lexus nun endgültig zur weltumspannenden Premiummarke ausgebaut werden.

Mit der Eröffnung von 143 Lexus-Händlerbetrieben in Japan an nur einem Tag wird ein deutliches Zeichen gesetzt.

Zunächst werden die Modelle GS und SC angeboten, am 28. September folgt dann die Einführung der neuen IS-Serie.

Deine Meinung

Fehler gefunden?Jetzt melden.